PARTNER

UTC

NÄCHSTES EVENT

ONLINESTATUS

A340-300

Der Airbus A340 ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug des europäischen Flugzeugherstellers Airbus. Der Erstflug dieses Langstreckenflugzeugs fand am 25. Oktober 1991 in der Version A340-300 statt. Der Tiefdecker war das erste Verkehrsflugzeug von Airbus mit vier Triebwerken und das erste zivile Großraumflugzeug weltweit mit digitaler Fly-by-Wire-Steuerung. Der Airbus A340 wurde parallel mit dem Schwestertyp Airbus A330 entwickelt, mit dem er viele Merkmale und Baugruppen gemeinsam hat. Die Endmontage der A340 findet in Toulouse auf einer Taktstraße zusammen mit der A330 statt.

(Quelle: Wikipedia)

TECHNISCHE DATEN

Spannweite 60,30 m
Länge 63,60 m
Höhe 16,82 m
Reisegeschwindigkeit 880 km/h
Max. Reichweite 13500 km
Max. Passagiere 2 Klassen: 335
Besatzung Cockpit 2; Flugbegleiter 7

EINGESETZTE FLUGZEUGE

  • D-ABED Köln